Logo Universität Hildesheim
Der Studiengang Umweltsicherung ist ein modularisierter
6-semestriger Bachelor-Studiengang. Er schließt nach einer praktischen Abschlußarbeit mit dem Bachelor of Science (B. Sc.) ab. Insgesamt müssen im Verlauf 180 Leistungspunkte (LP) erworben werden. In den beiden Hauptfächern Biologie und Geographie sind jeweils 57 LP zu erreichen. Mindestens 15 LP sind im Wahlpflichtbereich mit den Wahlfächern Biologie, Chemie, Geographie und Wirtschaft/BWL  zu absolvieren; zusätzlich das Pflichtmodul „Verfahrens- und Umwelttechnik“ im Umfang von 6 LP.

Als Ergänzungsfächer im Umfang von bis zu 15 LP stehen neben allen Wahlpflichtfächern auch Englisch, Mathematik, Informatik, Physik, Technik, Psychologie und Umweltpädagogik zur Auswahl. Die restlichen Studienleistungen entfallen auf den Bereich „Schlüsselkompetenzen“, Praktikum und Bachelorarbeit. Die Benotung geschieht studienbegleitend durch Leistungsnachweise in den einzelnen Modulen.

Gelände- und Laborarbeit sind ebenso ein wesentlicher Bestandteil des Studiums wie ein 10-wöchiges Fachpraktikum (15 AP). Das Absolvieren eines Auslandssemesters ist möglich. Weitere Details unter „Modellstudienplan“ und „Studienordnung
Bachelor
Das 10-wöchige Praktikum ist am Stück oder in zwei Teilen von mindestens 4 Wochen Dauer zu absolvieren. Es findet in Wirtschaft oder Industrie, Behörden und Agenturen mit Bezug zum Natur- und Umweltschutz, Einrichtungen der Umweltsicherung wie Wasserversorgern oder Klärwerken, Planungsbüros, Umweltbildungseinrichtun-gen oder Naturschutzorganisationen statt. Es ermöglicht zusätzlich zur universitären Ausbildung einen längeren Einblick in die Praxis der Umweltsicherung und vermittelt Kontakte.

Das Praktikum kann im Ausland absolviert werden. Vorzugsweise sollte das Praktikum in die vorlesungsfreie Zeit nach dem 4. Fachsemester fallen. Das Praktikum endet mit einem Abschlußbericht.

Die 9-wöchige Bachelorarbeit beschließt das Studium.  In enger Betreuung durch Ihre Prüfer aus einem der Hauptfächer führen Sie ein eigenständiges Kleinprojekt, u. U. mit externen Partnern, durch. Durch eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten wurden Sie auf eigenständiges Arbeiten vorbereitet. Zusammen mit Ihrer Abschlußnote ist dieses Projekt Ihre Visitenkarte.
Praktikum und Bachelor-Arbeit
Umweltsicherung/Umweltwissenschaft Umweltsicherung/Umweltwissenschaft
Umweltsicherung/Umweltwissenschaft Umweltsicherung/Umweltwissenschaft
  Studienvariante im polyvalenten Bachelor-Studiengang "Mathematik, Naturwissenschaften und Wirtschaft" (MNW)
Kontakt
 
Institut für Geographie
 
last update 06/2017