Logo Universität Hildesheim
Die Studienvariante Umweltsicherung bereitet sowohl auf eine unmittelbar an das Bachelor-Studium anschließende Berufstätigkeit als auch auf ein einschlägiges Master-Studium vor.

Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen in der Wirtschaft z. B. im Bereich Umweltsicherung, Umweltkommunikation, Zertifizierung, Dokumentation;  im Natur- und Umweltschutz bei Behörden, Verbänden oder Nichtregierungsorganisationen, in Planungsbüros und Agenturen und in der Umweltbildung bei staatlichen und freien Trägern.
Das Feld der Umweltsicherung befindet sich in einem dynamischen Entwicklungsprozess und wird immer mehr zu einer transnationalen und globalen Angelegenheit.

Aktuelle Entwicklungen im nationalen und EU-Recht, politische Prozesse, neue Anforderungen an Firmen und Industrie zu nachhaltiger Wirtschaftsweise bis hin zu Risikobewertungen der Kapitalmärkte anhand von Nachhaltigkeitsparametern der Unternehmen lassen neue Nischenarbeitsplätze entstehen, die Chancen zu Etablierung neuer Berufsfelder und individueller Karrieren bieten.
Berufsfelder
Umweltsicherung/Umweltwissenschaft Umweltsicherung/Umweltwissenschaft
Umweltsicherung/Umweltwissenschaft Umweltsicherung/Umweltwissenschaft
Kontakt
 
 
Institut für Geographie
 
last update 06/2017